Herzlich willkommen Tänzer!

Porteño & Bailarina - Malena (Modell 266-50)

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

129,90 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 5 - 7 Tage

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Kurzübersicht

Flacherer Übungsschuh in Lammnappa im 40er Jahre Look, 50 mm stabiler Absatz, Budapester Lochverzierung, Duo Tone, Wildledersohle - nicht nur für Tango, sondern gern auch für Swing gekauft, Trend ist Vintage ..

Kennen Sie die Geschichte der "Malena" ? ... lesen Sie unten in unserer Detailbeschreibung ein wenig Historie :)

Porteño & Bailarina -  Malena (Modell 266-50)

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

* Pflichtangaben

129,90 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 5 - 7 Tage

Artikelbeschreibung

Eine geschlossene Variante im Vintage-Look mit Duotone Optik, 50 mm Absatz und Wildledersohle. Ein schönes Modell für große Frauen oder als flachere Variante zum Kurs. Aber auch gerne für Swing gekauft. Warum Malena? Tangoliebhaber geben sich meist nicht mit der Schönheit der Texte oder dem musikalischen Inhalt zufrieden. Sie suchen das "Dahinter", so wird der Tango mit Geschichten und Legenden genährt, die zu bestimmten Teilen wahr, aber auch von der Phantasie inspiriert sind. Wir erinnern mit diesem Modell an Malena de Toledo (Bühnenname Elena Tortolero (1916-1969), eine Kabarettsängerin, die der Dichter Homero Manzi 1941 auf einer Reise nach Mexiko kennenlernte. Die Meinungen der Historiker gehen auseinander, ob er den Tango "Malena" für sie geschrieben hat. Es wird erwähnt, dass Manzi den Text gleich nach dem Niederschreiben an Lucio Demare weitergab, der ihn in einer Tasche vergaß. Er fand ihn eine Zeit danach wieder und konnte kaum glauben, wieviel Schönheit und Musikalität die Verse enthielten. In nur fünfzehn Minuten komponierte er die Melodie zu diesem Tango, den heute jeder kennt. In Bezug auf die "Manzi-Malena"-Beziehung ist es klar, dass sie ihn inspirierte. Manzi spricht von einer brüchigen, heiseren Stimme mit "Schatten", so wie die Kabarett-Sängerinnen sie haben. Es war auch bekannt, das Sie eine Liebesgeschichte mit Manzi verband, denn er hatte ihr auch noch einen anderen Tango ("Niguna") gewidmet. Der Sohn des Dichters, Acho Manzi, erklärt es vielleicht am elegantesten: Sein Vater hätte "Geschichten" mit mehreren Damen aus der Welt der Kunst gehabt, aber "Malena" sei eine Fiktion. Wie aber jede Geschichte, einen Auslöser hat, war dies Malena de Toledo, - die Heldin des Tango "Malena" aber ist vielleicht die poetische Synthese all der Frauen, die er liebte....

Zusatzinformation

Farbe schwarz/weiss
Nutzer Frauen
Hersteller P & B
Lieferzeit 5 - 7 Tage
Art vorne geschlossen
Absatzhöhe (Tango) 0 - 60 mm
Absatzhöhe (Alle) 21 – 50 mm
Genaue-Absatzhöhe 50mm
Sohlen / Stärke Nein
Weite Nein
Zehenbox Nein
Vamp/Heel Nein

Artikelschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.