Herzlich willkommen Tänzer!

Nur Geteilte Sohlen

Ballett-Schläppchen oder flache Ballettschuhe mit geteilter Wildleder-Sohle sind für fortgeschrittenere Ballett-Tänzer(innen) und Jugendliche sehr gut geeignet, weil die Ballettschuhe sich bei der Streckung des Fußes besser an den Fuß anpassen und den Füßen in den Ballettschläppchen eine schönere Form geben. Die Farbauswahl bei Ballett-Schläppchen mit geteilter Sohle ist etwas umfangreicher als bei ganzer Sohle. Hier bietet Dance Affairs Hamburg Übungsschuhe in weiß, flesh (hautfarben), rose, grau und schwarz an. Jedes Schläppchen-Modell hat eigene Vorzüge: Seien es die bereits in den Ballettschläppchen angenähten Gummi-Bänder, ein elastisches Zugband, das ein Einschnüren des Fußes in die Schläppchen verhindert, ein Gummi unter dem Fuß, das die Schläppchen von unten an den Fuß heranzieht, um den Fuß noch schöner zu formen, oder ein Stretch-Leinen, das die Ballett-Schläppchen zu einer zweiten Haut macht. Um ein gute und gleichbleibende Qualität von Ballettschuhen zu gewährleisten, führt Dance Affairs Ballett-Schläppchen von den namhaften Herstellern, die seit Jahren praxisnah und qualitätsbewusst produzieren. Dazu gehören die Hersteller So Danca (Brasilien) Bloch (Australien), Capezio (Amerika), Coppelia (Italien), Wear Moi (Frankreich), Gaynor Minden (Amerika), Russian Point oder R-Class (Russland), Freed of London (England)

Artikel 1 bis 9 von 13 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 9 von 13 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge